Norder Männergesangverein von 1857.eV


Direkt zum Seiteninhalt

Rückblick

Veranstaltungen

Norder Männergesangverein von 1857 e.V.

Protokoll

der am Jahreshauptversammlung Donnerstag, 05. Mai 2022., 19.00 Uhr in der Gaststätte "Mittelhaus", Norden

H. Meinberg begrüßt die Mitglieder und besonders die Präsidentin des Ostfr. Chorverbandes, Frau Heike Douglas.
Das Protokoll wird genehmigt. H. Meinberg bittet darum, dass TOP 10 Ehrungen) aus terminliehen Gründen vorgezogen wird.
Die Versammlung gedenkt dem Sangesbruder Karlheinz Leible, der völlig unerwartet vor wenigen Tagen verstorben ist.
Geschäftsbericht des 1. Vorsitzendenden
In seinem Geschäftsbericht spricht H. Meinberg folgende Punkte an: Corona bedingt war 2021 kein einfaches Jahr. Zu Beginn des Jahres war nur ein Zoom~Meeting mit der Chorleiterin möglich ~ soweit die "Technik" es erlaubte. Nach der JHV im Mai waren die Übungsabenden im Freien auf dem Bauernhof von Heiko und Ursel Wübbens. Seit dem Herbst 2021 nach Lockerung der Coronaregeln finden die Übungsabende in der Aula der Schule am Moortief statt, die der Landkreis Aurich kostenlos zur Verñigung stellt. Folgende Auftritte fanden in 2021 statt: lm Garten des Seniorenheirnes in Norddeich lm Spätsommer sangen wir am Strand von Norddeich Zum Volkstrauertag begleiteten wir den Gottesdienst in der Ludgerikirche lm Dezember sangen wir in der Ludgenkirche zu einer Andacht irn Advent Das geplante Weihnachtskonzert musste kurzfristig Corona bedingt abgesagt werden, obwohl die Vorbereitungen bereits abgeschlossen waren. Wir gratulierten mit Ständchen zu folgenden Geburtstagen und Ehejubiläen: 90. Geburtstag von Otto Busernann Goldene Hochzeit von Harald und Bärbel Ortgies Bei dem einzigen Grillabend in 2021 wurde spontan beschlossen, für die Flutopfer im Ahrtal zu sammeln. Am darauffolgenden Übnngsabend kamen 1700,00 Euro zusammen. Das Geld wurde an den Männerchor in Ahrweiler überwiesen. Bis heute gab es noch keine Reaktion. 3 Mitgliederentwicldung: Aktive Sänger: 01.01.2021: 35 31.12.2021: 34 Abgänge: 2 Neuzugänge Passive/förderde Mitglieder: 5
Ausblick auf das Jahr 2022: Folgende Termine sind geplant: 02.Juni: Singen vor dem Seniorenheim Norddeich 11. Juni: Tagesfahrt nach Bad Zwischenahn mit Singen im Park der Gärten auf einer Veranstaltung des Chorverbandes. 08. Juli: Sommerkonzert 17. Sept.: 160 Jahre OCV an der Knock 09. Dez.: Weilmachtskonzert (Organisation beim Singverein) 22./ 23.0kt.: Chlorklausur in Papenburg Am Ende seiner Ausführungen gibt H. Meinberg bekannt, dass er nach fast 12 Jahren nicht wieder fiir das Amt des l. Vorsitzenden kandidiert.

Medienberichte-2


Bericht der Chorleiterin
Frau Schilref lobt das hohe Engagement und die Motivation der Sänger, so dass trotz aller Beschränkungen gesungen werden konnte, ob per Zoom oder draußen. Unser Repertoire ist durch einige neue Lieder erweitert worden.Zwei Auftritte hebt Frau. Schilref besonders hervor: das Singen in Norddeich im Sommer und das Singen im Dezember in der Ludgerikirche. Das freie auswendige Singen mit "Abstand" ergibt einen wesentlich volleren umfassenden Klang. Das Halten von einer Mappe schränkt die Bewegungsfreiheit ein und hindert an der freien Entfaltung. Deshalb soll jeder Sänger sich möglichst auch zu Hause mit den Texten beschäftigen. Wichtig ist, dass möglichst alle Sänger immer an den Chorproben teilnehmen.
Kassenbericht G. Ralle gibt einen umfassenden Uberblick über die finanzielle Entwicklung in 2021. Durch großzügige Spenden war am Ende des Jahres ein Überschuss von ca. 1900,00 Euro zu verzeichnen.
Bericht der Kassenprüfer Die Kassenprüfer haben am 05.01.2021 die Kasse geprüft. Sie bescheinigen dem Kassierer G. Ralle eine sehr gute Buchführung..
Aussprache über die Berichte Harald Ortgies dankt Herbert Meinberg im Namen aller Mitglieder für seine hervorragende und sehr engagierte Vorstandsarbeit. Paul Rykena regt einen "Sitzplan" Für die Übungsabende an. Bei Auftritten sollten die Abstände zwischen den Sängern so sein. dass jeder seinen Neben- oder Hintermann hört.
Entlastung des Vorstandes Harald Ortgies beantragt die Entlastung des Vorstandes. Sie erfolgt einstimmig bei einer Enthaltung.
Wahlen
H. Meinberg wird zum Wahlleiter bestimmt. Erster Vorsitzender Der Vorstand schlägt Werner Rentschler für das Amt des ersten Vorsitztenden vor. Es gibt keinen weiteren Vorschlag. Laut Satzung wird in geheimer Wahl gewählt. Wahlberechtigte: 30 Es haben gewählt: 30 Ja: 29; Nein: 0; Enth.: l Werner Rentschler nimmt die Wahl an. Er bittet um Unterstützung und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Vorstand und Chorleiterin. Ein sehr wichtiges Ziel ist für ihn ist die Mitgliederwerbung. Hier bittet er alle Chor?nitglieder um Anregungen und - wenn möglich - um persönliche Ansprache von Interessierten.
Erster Kassierer Der Vorstand beantragt Wiederwahl.
Gerd Ralle wird in offener Abstimmung einstimmig wiedergewählt.
Er nimmt die Wahl an.

Schnellsuche



Erster Schriftführer H. Ortgies schlägt Wolfgang Bartak als Nachfolger für Karlheinz Leible vor. Wolfgang Bartak wird in offener Abstimmung einstimmig bei einer Enthaltung gewählt. Er nimmt die Wahl an.
Notenwart Der Vorstand schlägt Fred Gagelmann als Nachfolger für Karlheinz Leible vor. Fred Gagelmann wird in offener Abstimmung einstimmig gewählt. Er nimmt die Wahl an.
Kassenprüfer Als Kassenprüfer werden Aloys Kohake, Paul Rykena und Wolf Bartsch in offener Abstimmung gewählt. Sie nehmen die Wahl an.
Vergnügungsausschuss Es werden Otto Busemann, Hans"-Ma?tin de Groot. Wolf Bartsch und Herbert Meinberg gewählt. Sie nehmen die Wahl an.
Arbeitsgruppe Technik Arbeitsgruppe Technik wird nicht mehr eingerichtet.
Vereinslokal Mangels Angebots kann zum jetzigen Zeitpunkt kein Vereinslokal gewählt werden.
Bestätigung der Chorleiterin Die Chorleiterin wird einstimmig bestätigt.
Ehrungen Aus terminlichen Gründen wird der TOP vorgezogen. (_ l 9.05 h - 19.30 h)
Der l. Vorsitzende H. Meinberg und die Präsidentin des Ostfr. Chorverbandes Heike Douglas nahmen die Ehrungen vor. - Für 25_iähriger Mitgliedschait im Norder Männergesangverein und im Deutschen Chorverband wurden geehrt:
Hans Neumann, Wolfgang Bartak, Harald Ortgies - Für 40)jährige Mitgliedschaft im Nordcr Männergesangverein und im Deutschen Chorverband wurden geehrt: Reinhard Fischer. Aloys Kohake - Für 70jährige Mitgliedschaft im Norder Männergesangverein und im Deutschen Chorverband wurde geehrt: Josef Schmitz
Anträge Es sind keine Anträge eingegangen.
Verschiedenes R. Fischer gibt bekannt, dass die Internetseite wieder online ist. Wenn jetzt wieder regelmäßig geprobt wird, soll der Übungsabend wieder in der OK - Rubrik "Rund um Ludgeri" bekannt gegeben werden.
Schließung der Jahreshauptversammlung
Werner Rentschler schließt um 20.40 h die Sitzung.

















Termine


MGV | Schnellsuche | Vorstand | Aktive Sänger | Mitglieder | Aktuelles | Veranstaltungen | Liedgut | Kontakte | Chronik | Links | Immpressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü